QUS als Modell zur Qualitätsentwicklung


Beginn: Schuljahr 2009/10

 

QUS ist ein strukturiertes, überschaubares Modell zur Qualitätsentwicklung in der Schule. Es beinhaltet gegenseitige kollegiale Hospitationen mit Beobachtungsaspekten im Unterricht. Zudem leistet es einen Beitrag zur Feedbackkultur und ist ein Instrument zur Evaluation.

Die Goetheschule arbeitet mit dem Modell bereits im dritten Jahr und wird dabei betreut von den beiden Prozessbegleiterinnen Frau Bauer-Isak und Frau Gütlin.